getting older

Und schon wieder das Thema Alter. Dieses Mal geht es aber nicht um das Erwachsensein oder Nichterwachsensein sondern dieses Mal geht es um mich. Ich bin nicht mehr jung. Das ist mir gerade jetzt bewusst geworden. Wenn man die (zwar ständig steigenden) Lebenserwartung zugrunde legt, habe ich mehr als ein Drittel meines Lebens schon längst hinter mich gelassen. Mein biologisches Alter macht mir aber nicht zu schaffen. Noch ist das für mich nur eine Zahl, ich fühle mich eher danach oder nicht.

Vielmehr muss ich mich jetzt daran gewöhnen, dass andere nachkommen, die jünger sind. Im Arbeitsleben, im Freundeskreis, beim Ausgehen. Das war bis vor kurzem noch anders: Als ich mein Studium abgeschlossen habe und meine erste Stelle bekommen habe, war ich zwar nicht die Jüngste, aber im Vergleich zu meinen Kommilitonen und Mitbewerbern dennoch ziemlich jung. Wenn ich mich jetzt vorstelle, bin ich einfach ich, ohne das ziemlich jung davor. Und es gibt andere, die ziemlich jung sind. Die den Altersbonus jetzt in Anspruch nehmen können.

Viele meiner Freunde sind älter als ich, aber ich lerne immer mehr Leute kennen, die jünger sind. Und in beim Ausgehen werde ich immer öfter von Männern/Jungs angesprochen, die deutlich jünger sind als ich. (Gut, ich sehe nun mal noch sehr jung aus, beim Alkoholkaufen muss ich mich oft ausweisen, aber dass überhaupt so viele Jüngere da hingehen, wo ich hingehe …) Was oft zu amüsanten Situationen führt: „Als wir damals immer in den Club Soundso gegangen sind …“ „Was? Du warst im Soundso? Das ist ja ewig her!“ „Achso, ja. Du anscheinend nicht. Du warst wohl noch zu jung, damals.“ „Ja.“ „Ja, dann …“

Aber was nützt es, mich zu beschweren. Es ist, wie so schön gesagt, der Lauf der Dinge. Und ich mag es, wenn sich Dinge ändern. Jetzt muss ich mich nur noch mit meiner neuen Rolle anfreunden. Damit ich auf den neuen Altersbonus setzen kann: Den Schon-erfahrenen-aber-immer-noch-jung-sein-Bonus.

 

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s